Follow

161.social soll ein Raum von und für deutschsprachige(n) Antifaschist:innen im fediverse werden, in dem möglichst selbstverwaltet informiert und diskutiert werden kann. Wir hosten dazu bisher neben einer Gancioinstanz, die als DACH-weiter Demokalender dient, eine Lemmyinstanz. Lemmy ist noch recht neu und dient als linksharing Plattform, ähnlich wie reddit.

Wir sind noch ein wenig in der Findungsphase, schaut aber gern mal rein!

@161social hab euch mal geboostet und evt. erfolgt noch eine Erwähnung in einem Blogpost.
Einen gute und erfolgreichen Start mit solidarischen Grüßen.

@161social Verständnisproblem: hier auf masto werden (nur) die Links zu aktuellen Einträgen auf dieser Lemmy-Site gepostet?

@bbsc genau, regelmäßig tootet ein bot posts, die aktuell trenden auf lemmy.161.social . in Zukunft können wir uns aber auch andere aufgaben für den account vorstellen. Wir sind hier natürlich auch ansprechbar.

Für den demokalender wird es eine reguläre Föderation nach Mastodon geben, oder dann individuell gefolgt werden kann.

@161social Was ne Newsplattform –weitergehend als reines Linksharing – angeht, könnt ihr euch mal OpenMediaVault aus dem IndyMedia Umfeld angucken. conf.tube/videos/watch/953de89

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Hier entsteht gerade die Mastodon-Instanz von subversive.zone. Wir sind zur Zeit noch in der Testphase. Registrierungen sind deshalb vorerst nur über Einladungen von Nutzer*Innen möglich.

Weitere Info zur Instanz folgen noch.

Selbstverständnis: Diese Instanz akzeptiert insbesonders keinen Rassismus, Sexismus, Nationalismus und keine Homo- und Transfeindlichkeit. Unsere Regeln.