Ajour-Podcast 1: «Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein Protokoll» 

Die erste Episode vom Ajour Magazin Podcast in Zusammenarbeit mit Meghex.fm.
Der Artikel «Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein Protokoll» von unserer Autor*in Frida Frey wurde vertont.
Der Beitrag Ajour-Podcast 1: «Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein Protokol…
ajourmag.ch/ajour-podcast-1-ic

Ajour-Podcast 1: «Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein Protokoll» 

«Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein Protokoll» Ein Artikel von Frida Frey – Ein Podcast in Zusammenarbeit mit dem Ajour Magazin
Hier geht’s zum Artikel.

Der Beitrag Ajour-Podcast 1: «Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein …
ajourmag.ch/ajour-podcast-1-ic

Geflüchtete gegen Zürcher Sicherheitsdirektion: «Wir wollen nicht zurück in den Bunker!» 

Am Mittwoch, 7. Oktober 2020 haben sich zwei Asylsuchende bei einem Sprung aus dem Fenster eines Gebäudes im Zürcher Kreis 4 schwer verletzt. Insgesamt 36 Menschen sind dort in Quarantäne eingesperrt und f…
ajourmag.ch/corona-im-bunker/

«Wir haben das Schwert des Rechts verwendet» – Das Solifon zieht Zwischenbilanz 

Kurz nach dem Ausbruch der Pandemie in der Schweiz stellten einige aktive Arbeiter*innen aus verschiedenen Städten das «Solifon» auf die Beine – eine Art Hotline, an die sich Lohnabhängige mit Job-, Vermieter- oder Ämter-Stress wenden kön…
ajourmag.ch/solifon-zwischenbi

10 Fear Factors: Warum die Krise noch richtig eskalieren könnte 

Die Welt steuert auf eine wirtschaftliche Krise gigantischen Ausmasses zu, auch wenn das Thema wieder etwas aus der öffentlichen Diskussion verschwunden ist. Was passiert, wenn die staatlichen Stützungsmassnahmen auslaufen? Was bedeutet es eigentlich, wenn Teile der Wirtschaft für mehrer…
ajourmag.ch/10-fear-factors/

Parlament und Panzer – Lehren aus dem Putsch in Chile 1973 

Am 11. September 1973 putschte in Chile das Militär mit Unterstützung der CIA gegen die sozialistische Regierung von Salvador Allende. Es folgten lange Jahre der brutalen Diktatur und neoliberalen Umgestaltung des Landes. Mit Blick auf die damaligen ökonomischen und politischen Verhältnisse u…
ajourmag.ch/parlament-und-panz

Der ganz persönliche Krieg der Jeanne d’Arc der Pressefreiheit 

Michèle Binswanger hat im Tagesanzeiger (Paywall) einmal mehr einen formal wie inhaltlich beachtlich dürren Kommentar zustande gebracht. Sein Inhalt: Klimabewegte, BLM-Demonstrantinnen, Hippies, Esoteriker, Nazis und Reichsbürger wollen unsere offene Gesellschaft in den Totalitarismus stürzen. Der originells…
ajourmag.ch/der-ganz-persoenli

Ich habe abgetrieben während des Lockdowns – ein Protokoll 

Während meines Schwangerschaftsabbruches stiess ich immer wieder an Grenzen. An persönliche Grenzen, an institutionelle Grenzen, an Grenzen aufgrund des Corona-Ausnahmezustandes. Wie das Selbstbestimmungsrecht der Frauen* mit fadenscheinigen Begründungen angegriffen wird u…
ajourmag.ch/abtreiben-wahrend-

Securitas-Gewalt in Basler Asyllager: Was seit den Medienberichten geschah 

Mitte Mai brachten die WOZ und das SRF die brutalen und systematischen Übergriffe von Securitas-Angestellten...
Der Beitrag Securitas-Gewalt in Basler Asyllager: Was seit den Medienberichten geschah erschien zuerst auf ajou…
ajourmag.ch/securitas-gewalt-b

66 Tage – Die USA zwischen Lockdown und Riots: Foto: Kelly Kline
Der Beitrag 66 Tage – Die USA zwischen Lockdown und Riots erschien zuerst auf <a href="https://www.ajour... ajourmag.ch/66-tage/

Das Ende der Normalität. Anmerkungen zum wirtschaftlichen Desaster.: Während in einigen Ländern die erste Welle der Pandemie überstanden scheint, ist der ökonomische Einbruch...
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/das-ende-der-norma... ajourmag.ch/das-ende-der-norma

«I can’t breathe»: Von der Corona-Pandemie über die alltägliche Luftverschmutzung bis hin zum rassistischen Polizeimord an George Floyd....
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/i-cant-breathe/" rel="no... ajourmag.ch/i-cant-breathe/

Covid-19, Klassengesellschaft und anarchistische Selbstreflexion: Wie kämpfen? Diese grosse Frage bringt die Corona-Krise mit neuer Dringlichkeit aufs Parkett. Gastautor M. Lautrèamont...
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/covid-19-klassenge... ajourmag.ch/covid-19-klassenge

«Es führt nichts am Kampf in der proletarischen Realität vorbei» – Das Corona-Solifon im Interview: Mit Beginn der Coronakrise sind in der ganzen Schweiz zahlreiche Initiativen zur gegenseitigen Unterstützung entstanden....
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/interview-solifon/" r... ajourmag.ch/interview-solifon/

Die Polizei dreht frei am 1. Mai – Betroffene der Willkür berichten: Die Meinungsäusserungs- und Versammlungsfreiheit sei auch am 1. Mai gewährleistet, hiess es noch am 30....
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/polizei-dreht-frei" rel="nof... ajourmag.ch/polizei-dreht-frei

Prekäre Zustände, unterdrückte Proteste – Das Migrationsregime in Zeiten von Corona: Das Migrationsregime zeigt sich grausam wie eh und je. Während sich die Mehrheit der Bevölkerung...
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/prekaere-zustande-" rel... ajourmag.ch/prekaere-zustande-

«Solidarität ist wichtig, reicht aber nicht aus» – Interview mit Sherwan Bery vom kurdischen Roten Halbmond: Wir veröffentlichen dieses Interview mit Sherwan Bery, dem Co-Vorsitzenden von Heyva Sor, dem kurdischen Roten...
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/interview-sherwan-" rel="n... ajourmag.ch/interview-sherwan-

Die Solidarität mit Rojava endet dort, wo der Nationalstaat beginnt: Wir veröffentlichen diesen Text zusammen mit einem von der Gastautor*in geführten Interview mit Sehrwan Bery,...
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/solidaritaet-rojav" rel="nofol... ajourmag.ch/solidaritaet-rojav

Krisen-Update: 1,15 Milliarden Lohnabhängigen drohen drastische Kürzungen und Entlassungen: Die International Labour Organisation (ILO) rechnet mit der schlimmsten globalen Krise seit dem Zweiten Weltkrieg....
Der Beitrag <a href="ajourmag.ch/krisen-update-arbe... ajourmag.ch/krisen-update-arbe

«Uns fehlen die Frauen*, uns bleiben die Mörder» – Zum feministischen Aufbruch in Mexiko: In Mexiko werden jeden Tag 10 Frauen* ermordet – Tendenz steigend. Die Regierung hat bereits...
Der Beitrag «... ajourmag.ch/feministischer-auf

Mastodon

Hier entsteht gerade die Mastodon-Instanz von subversive.zone. Wir sind zur Zeit noch in der Testphase. Registrierungen sind deshalb vorerst nur über Einladungen von Nutzer*Innen möglich.

Weitere Info zur Instanz folgen noch.

Selbstverständnis: Diese Instanz akzeptiert insbesonders keinen Rassismus, Sexismus, Nationalismus und keine Homo- und Transfeindlichkeit. Unsere Regeln.