Follow

Die destruktiven Folgen des Saatgutverkehrsgesetz

"Das man keine selbst gewonnen Samen verkaufen, verschenken oder tauschen darf wusste ich bereits, mit Bußgeldern von 25.000 Euro (§60 (2) Ordnungswidrigkeiten) werden etwaige Verstöße geahndet. Das ist auch der Grund wieso alte Sorten immer mehr aussterben."

don-giardino.com/2020/08/24/di

@ichundmeintofu Öh, mal ne blöde Frage, was ist denn die Rationale für so ein Verbot?

@carl Das weiß ich leider nicht, hab das auch alles zum ersten Mal in dem Artikel gelesen.

@ichundmeintofu Völliger Wahnsinn und ein Gesetz was man unbedingt ignorieren muss.

@ichundmeintofu
Im verlinkten Gesetz steht man darf es nicht "zu gewerblichen Zwecken".

Also zu nicht gewerblichen Zwecken müsste man dürfen

@ichundmeintofu

Ganz so schlimm ist es dann doch nicht, zumindest wenn man nicht gewerblich arbeitet.

Ein Jeder darf alte Sorten in seinem heimischen Garten anpflanzen und ernten. Es kommt nur darauf an, was man im Endeffekt damit macht. Privates Tauschen und Verschenken ist natürlich erlaubt und beschränkt sich nicht nur auf die Früchte selbst, sondern auch auf das Saatgut.

mimikama.at/aktuelles/alte-sor

@Bratmaxe78 aha Danke. Das ist ja seltsam das er dann was anderes schreibt :blobcatthinkOwO:

@Bratmaxe78
Die Antworten auf Twitter sind auch noch ganz interessant mobile.twitter.com/DonGiardino
Soweit ich verstanden hab will er die halt Anmelden und verkaufen, darum geht es ihm ja. Das mensch die im Garten für sich nutzen kann ist klar. Zumindest das mit dem Verschenken scheint wirklich falsch zu sein aber der Rest ist dann schon echt krass.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Hier entsteht gerade die Mastodon-Instanz von subversive.zone. Wir sind zur Zeit noch in der Testphase. Registrierungen sind deshalb vorerst nur über Einladungen von Nutzer*Innen möglich.

Weitere Info zur Instanz folgen noch.

Selbstverständnis: Diese Instanz akzeptiert insbesonders keinen Rassismus, Sexismus, Nationalismus und keine Homo- und Transfeindlichkeit. Unsere Regeln.