Ich merke heute wieder richtig, wie müde mich die ganzen Online-Treffen und -Plena machen, die wieder losgehen. Sich durch die Kamera zu sehen, ist zwar besser als nix, aber mir fehlen einfach die Umarmungen, das spontane Durcheinanderplappern, miteinander Essen zu teilen und einfach die Nähe. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ihr dieses Feeling trotzdem gut simuliert?

@tommy Die habe ich im Nachhinein auch stark vermisst, obwohl ich ja arbeitsbedingt leider nicht viel da war. Aber einen "Raum" zu haben und sicht dort nochmal zu treffen, zusätzlich zu der Videokonferenz, wäre schon schick.

@ueckueck jo, habe sowas auch schon für ne tierbefreierische konferenz vorgeschlagen. Mir ist nur noch nicht so klar, wie das self hostet umgesetzt werden kann. :(

@tommy
Ich weiß, dass Menschen an sowas arbeiten und warte gerade n Bisschen ab, was kommt. Wir werden es wohl auf alle Fälle hier im Fedi lesen.

Follow

@tommy @ueckueck Es gibt da z.B. schon kraut.world/ von @tobi bzw. @krautspace

Es ist halt eine Welt die mit anderen Gruppen geteilt werden muss, aber schonmal ziemlich cool dass es eine freie Seite gibt.

Ist wohl noch sehr frickelig aufzusetzen (Diskussion hier: social.kabi.tk/@tobi/105488656)

· · Web · 0 · 2 · 3
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Hier entsteht gerade die Mastodon-Instanz von subversive.zone. Wir sind zur Zeit noch in der Testphase. Registrierungen sind deshalb vorerst nur über Einladungen von Nutzer*Innen möglich.

Weitere Info zur Instanz folgen noch.

Selbstverständnis: Diese Instanz akzeptiert insbesonders keinen Rassismus, Sexismus, Nationalismus und keine Homo- und Transfeindlichkeit. Unsere Regeln.